Site logo

Jun 2014

Calendar Shoot - Part Four



Servus,
 
da nichts für die Ewigkeit ist, findet auch die Produktion des „IMWPhotography Calendars 2015“ langsam ihr Ende. Die letzten beiden „Calendar Boys" möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Deshalb eine kurze und abschließende Vorstellungsrunde der Jungs für die verbleibenden Monate Mai und November.
 
Alex Kitsukis (26) modelt schon seit knapp 10 Jahren und hat bereits für so manches Label gearbeitet. Den Ingenieur aus Stuttgart wollte ich unbedingt in meinem Kalender haben und konnte ihn - Ende gut, alles gut - für dieses Projekt gewinnen. Aber Alex hat nicht nur ein tolles Aussehen sondern auch ein sehr helles Köpfchen. Neben seinem Beruf und dem Modeln arbeitet er an seinem MBA, treibt offensichtlich gut Sport und schreibt außerdem an seinem Fitness-Blog "The fitness addict". Dieses Arbeitstier ist eine tolle Besetzung für den Mai.
 
Der letzte „Calendar Boy“ ist Daniel Rogg (25) aus Ravensburg. Daniel, oder aus seiner FB-Fanpage auch besser bekannt als "Dany the Rogg", arbeitet als Fitnesstrainer und Personalcoach. Sein Wirtschaftsinformatik-Masterstudium hat er kürzlich abgeschlossen und gerade noch etwas Zeit für den „IMWPhotography Calendar 2015“ gefunden. Sein Shooting war der perfekte Abschluss für den Kalender. Die Aufnahmen für den November sind einfach genial geworden und noch besser als ich es mir vorgestellt hatte.
 
An dieser Stelle noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön an alle meine „Calendar Boys“! Ohne diese Jungs wäre mein Kalenderprojekt nur halb so spaßig, spannend und interessant geworden.
 
Das waren nun alle Jungs, die im „IMWPhotography Calendar 2015“ abgelichtet sind. Wenn Ihr bezüglich des Kalenders, Promos und weiteren Behind-the-Scenes-Infos auf dem Laufenden sein wollt, besucht meine FB-Fanpage www.facebook.com/IgorMenezesWolframPhotography oder folgt mir auf Instagram unter @IMWPhoto. Jetzt fängt die Endproduktion an.
 
...und wie immer bleibt es spannend.
 
XOXO
Igor

Calendar Shoot - Part Three



Hey,

zwölf interessante, markante und unterschiedliche „Carlendar Boys“ zu finden, war keine einfache Aufgabe, aber nun sind wir bei der dritten Vorstellungsrunde und nach und nach fügt sich alles zusammen. In Part Three stelle ich Euch die Models für Februar, März und Oktober vor.

Als ich Marcel Brendel (26) aus Berlin für den Kalender angefragt habe, habe ich mir keine große Hoffnung auf eine Zusage gemacht. Aber es kam einmal mehr anders als gedacht: trotz der weiten Entfernung sagte er mir zu und nahm eine gut sechsstündige Fahrt nach Stuttgart in Kauf. Und das obwohl er gerade kurz vor dem Ende seiner Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik noch einiges zu tun hat. Dieser gut tätowierte Fußballer war die ideale Besetzung für den Februar und beim Shooten im Studio sind sehr viele tolle Aufnahmen entstanden. Ich habe mir wirklich schwer getan, nur ein passendes Bild für den „IMWPhotography Calendar 2015“ auszuwählen.

Bei Domenic Debell (18) war alles sehr spontan. Durch Aleksandar Jankovic, den ich bereits in Part Two vorgestellt habe, ist der Azubi zum Verkäufer aus Stuttgart auf mich aufmerksam geworden. Eigentlich hatten wir einen Testshoot vereinbart doch auch bei ihm kam es anders: sein Editorial Look fand ich sofort super und eine ideale Ergänzung für die „Calendar Boys“. Ich konnte ihn für meinen Kalender gewinnen und nun ist er die Besetzung für Oktober.

Der Letzte in dieser Runde ist Daniel Rapp (26). Bei Facebook haben wir uns angeschrieben und schon lange geplant einmal zusammen zu arbeiten. Der „IMWPhotography Calendar 2015“ war die perfekte Möglichkeit dieses Vorhaben endlich umzusetzen und Nägel mit Köpfen zu machen. Der Maschineneinsteller aus Aalen hatte eines der schwierigsten Requisiten schlechthin aber er hat die Herausforderung sehr gut gemeistert. Es ist nunmal nicht ganz einfach mit einem lebenden und quietschfidelen Hund zu shooten - aber umso cooler sind die Bilder geworden.

Das war die dritte und vorletzte Vorstellungsrunde. In der Nächsten schließen wir mit den „Calendar Boys“ ab und danach geht der „IMWPhotography Calendar 2015“ in Produktion.

XOXO
Igor

Free and Wild



Hi,

diese Woche konnte ich mit Rob Carlos Cortez (23) zusammenarbeiten. Nachdem sich der Landschaftsgärtner aus Stuttgart in so manchen TV-Formaten versucht hat, fokussiert er sich seit 2014 auf seine Arbeit als Model. Rob schrieb mich an, um seine Sedcard mit coolen und interessanten Aufnahmen auszubauen. Gemeinsam konnten wir ein tolles Editorial getreu dem Motto „Free and Wild“ inszenieren, das sich wirklich sehen lassen kann.

Hier ein kleines Preview auf das, was auf meiner Facebook-Fanpage und meinem Instagram-Account zu sehen sein wird.



Bis zum nächsten Eintrag.

XOXO
Igor
© 2014-2015 IMWPhotography ALL RIGHTS RESERVED