Site logo

Calendar Shoot - Part Three



Hey,

zwölf interessante, markante und unterschiedliche „Carlendar Boys“ zu finden, war keine einfache Aufgabe, aber nun sind wir bei der dritten Vorstellungsrunde und nach und nach fügt sich alles zusammen. In Part Three stelle ich Euch die Models für Februar, März und Oktober vor.

Als ich Marcel Brendel (26) aus Berlin für den Kalender angefragt habe, habe ich mir keine große Hoffnung auf eine Zusage gemacht. Aber es kam einmal mehr anders als gedacht: trotz der weiten Entfernung sagte er mir zu und nahm eine gut sechsstündige Fahrt nach Stuttgart in Kauf. Und das obwohl er gerade kurz vor dem Ende seiner Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik noch einiges zu tun hat. Dieser gut tätowierte Fußballer war die ideale Besetzung für den Februar und beim Shooten im Studio sind sehr viele tolle Aufnahmen entstanden. Ich habe mir wirklich schwer getan, nur ein passendes Bild für den „IMWPhotography Calendar 2015“ auszuwählen.

Bei Domenic Debell (18) war alles sehr spontan. Durch Aleksandar Jankovic, den ich bereits in Part Two vorgestellt habe, ist der Azubi zum Verkäufer aus Stuttgart auf mich aufmerksam geworden. Eigentlich hatten wir einen Testshoot vereinbart doch auch bei ihm kam es anders: sein Editorial Look fand ich sofort super und eine ideale Ergänzung für die „Calendar Boys“. Ich konnte ihn für meinen Kalender gewinnen und nun ist er die Besetzung für Oktober.

Der Letzte in dieser Runde ist Daniel Rapp (26). Bei Facebook haben wir uns angeschrieben und schon lange geplant einmal zusammen zu arbeiten. Der „IMWPhotography Calendar 2015“ war die perfekte Möglichkeit dieses Vorhaben endlich umzusetzen und Nägel mit Köpfen zu machen. Der Maschineneinsteller aus Aalen hatte eines der schwierigsten Requisiten schlechthin aber er hat die Herausforderung sehr gut gemeistert. Es ist nunmal nicht ganz einfach mit einem lebenden und quietschfidelen Hund zu shooten - aber umso cooler sind die Bilder geworden.

Das war die dritte und vorletzte Vorstellungsrunde. In der Nächsten schließen wir mit den „Calendar Boys“ ab und danach geht der „IMWPhotography Calendar 2015“ in Produktion.

XOXO
Igor
© 2014-2015 IMWPhotography ALL RIGHTS RESERVED